Torf & Erden

Zum Erfolgsrezept eines blühenden und ertragsreichen gehören nicht nur Dünger, Wasser und viel Pflege, sondern auch guter, feuchtigkeitsspeichernder Boden.

 

Spezielle Erdsorten, wie Pflanzerde oder Blumenerde, garantieren mit ihrer Zusammensetzung ein zügiges Anwachsen und fördern die Durchwurzelung.

 

Blumenerde ist aber nicht gleich Blumenerde! Unsere Erden haben ein gutes Wasserhaltevermögen und enthalten nachhaltig wirkende Nährstoffe. Enthaltene Mineralien (Vermiculit) sorgt für eine gute Durchlüftung des Bodens.

  • Aussaaterde
  • Blumenerde mit Langzeitdünger
  • Rhododendronerde
  • Rosenerde
  • Gartentorf
  • Rindenmulch
Torf & Erden
Fotos vlnr:jutta rotter / pixelio.de; Inke Studt-Jürs